Home / Caba├»a Blog / Cabaia x Deutscher Tierschutzbund ­čÉż
Engagement


Cabaia x Deutscher Tierschutzbund ­čÉż

Fast ein Jahr haben wir dieses Geheimnis f├╝r uns behalten, aber heute lassen wir die Katze aus dem Sack: Wir sind stolz darauf, euch zu verk├╝nden, dass wir mit dem Deutschen Tierschutzbund, Dachverband der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland eine Partnerschaft geschlossen haben.

 

Eine Partnerschaft mit dem Deutschen Tierschutzbund bedeutetÔÇŽ

Wir haben uns zusammengetan und gemeinsam eine limitierte Kollektion kreiert. Im Rahmen dieser Kollektion pr├Ąsentieren wir dir eine limitierte Vordertasche & eine einfarbige Vordertasche inklusive dazu passendem Rucksack und einen Kulturbeutel im selben Design.

Der Gewinnanteil der verkauften Produkte wird zur G├Ąnze als Unterst├╝tzung an den Deutschen Tierschutzbund gegeben.

 

 

 

 

 

┬ę la SPA

Cabaia und die Soci├ęt├ę Protectrice des Animaux

Seit der Gr├╝ndung von Caba├»a steht das Wohle unseres Planeten und der Tiere im Mittelpunkt. Unsere Produkte werden fast ausschlie├člich aus recycelten Materialien gefertigt und sind noch dazu alle vegan.
Seit 2018 ist Caba├»a schon mit dem franz├Âsischen Tierschutzbund (Soci├ęt├ę Protectrice des Animaux) verb├╝ndet. Im Rahmen dieser Partnerschaft wurden insgesamt schon fast 100 000 ÔéČ zum Wohle der Tiere gespendet, das entspricht in etwa der Betreuung von ├╝ber 500 Tieren! Dieses Jahr kooperieren wir nun zum ersten Mal auch mit dem Deutschen Tierschutzbund, und freuen uns umso mehr, das Wohle der Tiere doppelt zu unterst├╝tzen.

 

 

 

Eine limitierte und engagierte KollektionÔÇŽ

Entdecke die limitierte Vordertasche, die in Kooperation mit dem Deutschen Tierschutzbund entstanden ist und den Kulturbeutel im selben Design.

Pro gekauften Rucksack inklusive 2 Vordertaschen aus dieser Kollektion unterst├╝tzt du den Deutschen Tierschutzbund mit einem Beitrag von 20 ÔéČ. Ziel der Partnerschaft ist es, den Deutschen Tierschutzbund mit der Charity-Kollektion finanziell zu unterst├╝tzen, damit die Tierheime ihre Sch├╝tzlinge auch weiterhin gut versorgen k├Ânnen.

Ziel der Partnerschaft ist es, insgesamt 20 000 ÔéČ an Unterst├╝tzungsbeitr├Ągen f├╝r den Deutschen Tierschutzbund zu sammeln, damit die Tiere die kalten Jahreszeiten gut ├╝berbr├╝cken k├Ânnen, aber auch, damit den Tierheimen, die gerade am Limit sind, geholfen werden kann.

 

 

Wusstest du schon das, aber vor allem warum, die Tierheime seit Covid-19 am Limit sind? Lies am besten gleich hier weiter und erfahre mehr zu den Engagements des Deutschen Tierschutzbundes.

Leona
Geschrieben von: Leona